Die Merkmale der Original Evolèner

Die robuste Schweizer Urrasse der Original Evolèner-rinder hat unlängst wieder an Beliebtheit gewonnen. Diese genügsamen, vitalen Tiere werden von ihren Haltern für ihre Zutraulichkeit und Anhänglichkeit, bei gutem Kontakt mit dem Mensch, geschätzt. Durch ihren ausgeprägten Mutterinstinkt eignen sich die Original Evolèner ausgesprochen gut für die Muttertierhaltung. 

 

Das Fell der Original Evolèner kann schwarz, rot oder kastanienbraun sein. Für alle Farbschläge sind die typischen weissen Flecken an Stirn, Bauch und Rücken ein Merkmal der Original Evolèner. Dank ihrer Trittsicherheit und ihrem kleinen, kompakten Körper (ausgewachsene Kühe max.125cm gross und max.600kg schwer) sind die Original Evolèner sehr alptauglich und speziell für Weiden an steiler Hanglage geeignet. 

 

Bei Feinschmecker hat sich die hervorragende Fleischqualität längst herumgesprochen. Das Fleisch der Evolèner ist feinfaserig, fettarm und würzig. Durch das langsame Wachstum mit natürlichem Futter ist selbst das Fleisch älterer Evolèner noch zart und geniessbar. 

Die Geschichte der Original Evolèner

Die aktuelle Forschung geht davon aus, dass die Vorfahren der heutigen Evolèner mit den römischen Siedlern ins Wallis kam. Seither wurde die Rasse hauptsächlich in diesem Gebiet gezüchtet. Die Rasse fand ihren Weg auch ins nahe Ausland, wo sie mit heimischen Rassen gekreuzt wurde. Heute noch, lassen sich viele Gemeinsamkeiten mit den Origianl Evolèner und ihren Schwesterrassen im Ausland feststellen. Unter anderem leider auch, dass ihr Fortbestand sehr stark gefährdet ist. 

Die aktuelle Situation der Original Evolèner

Bei der Original Evolèner Viehzuchtgenossenschaft sind aktuell noch 172 Zuchttiere der Evolèner-Rinder registriert (Stand Dez. 2015) welche als komplette Reinzucht, sogenannte Origianl-Evolèner bezeichnet werden können. Die Evolèner sind die am stärksten gefährdeten Kühe der Schweiz. Deshalb untersützt die "ProSpecieRara" seit den 1990er Jahren den Fortbestand der Evolèner.

 

Die Original Evolèner Viehzuchtgenossenschaft OEZG setzt sich mit sehr viel Herzblut ein, die Origianl-Evolèner zu erhalten, hilft Züchtern bei der Auswahl von Stieren und steht jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Die aufwendige und herausfordernde Arbeit des Vorstandes wird zudem erschwert, dass nur geringe finanzielle Möglichkeiten vorhanden sind. 

 

Ob als Feinschmecker, Fan von Schweizer Tradition oder Tierfreund mit Interesse am Erhalt der Original-Evolèner, werden Sie Mitglied bei der Original Evolèner Viehzuchtgenossenschaft. Somit leisten Sie einen Beitrag zum Erhalt und die Verbreitung des Original Evolèner-Rindes, und zwar dort wo es gebraucht wird: Direkt bei den Züchtern und der Zuchtgenossenschaft. 

 

http://www.original-evolener-rind.ch 

Bio Fleisch

Das Evolènerfleisch weist einen geringen Fettanteil auf. Durch die langsame und schonende Aufzucht hat es einen unverwechselbaren Geschmack und ist sehr zart.  

Haltung 

Von Frühling bis in den Spätzherbst leben unsere Original Evolèner im Freien. Die Wintermonate verbringen sie in unserem Freilaufstall. Dort lebt die ganze Herde, inklusive Jungtiere und Stier zusammen. 

Eigenschaften

Die Origianl Evolèner sind sehr ruhige und friedliche Tiere mit viel Sympathie für den Menschen. Sie sind max. 125cm gross und sehr robust. Einen Tierarzt braucht es nur sehr selten.